Steinkörbe Natursteine in Drahtkörben als Gestaltungselement
Feature image
    Einzelner Steinkorb/Drahtgitterkorb als Kontrastpunkt (s.oben)

Gallerie der Arbeiten

Steinkörbe

Steinkörbe, bzw. Natursteine in Drahtgitterkörben, sind eine beliebte Alternative zu klassischen Zäunen. Sie werden aber auch häufig als Gestaltungselement in bestehenden Gärten eingesetzt. Dabei sind sowohl Zaun-ähnliche Formen erhältlich, d.h. breit, hoch mit geringer Tiefe, als auch Block-ähnliche Formen, die nicht sehr hoch, aber breit und tief sind.

Steinkörbe in Zaun-Form können, wie es der Name andeutet, als Alternative zu Zäunen um ein Grundstück herum gesetzt werden. Allerdings auch einzeln werden solche gerne als Gestaltungselement eingesetz - sowohl im Garten als auch auf dem kleinerem Raum vor einem Hauseingang

Steinkörbe in Block-Form hingegen werden meist anstelle von Steinblöcken eingesetzt, da sie etwa die gleiche Form aufweisen. Dabei können auch mehrere dieser Block-Körbe nebeneinander und aufeinander gestapelt werden, um so eine gestalterische Mauer zu imitieren.

Für die Füllung der Drahtgitterkörbe können Sie aus einer grossen Auswahl von Schotter-Steinen auswählen: Dunklere Granit-Steine mit schwarzer, grüner oder rötlicher Färbung oder auch hellere wie bspw. Kalk-Stein.

Die von uns angebotenen Drahtgitter-Körbe sind vollverzinkt und bieten daher Schutz vor Rost.

olivier garden ag von Neerach, Schweiz © 2010-2014 Alle Rechte vorbehalten.